Komitee

Die Sierre Blues Society wurde am 24.04.2009 gegründet.
Das Komitee setzt sich wie gefolgt zusammen:

SILVIO CALDELARI, Präsident, Administration, Sicherheit, Marketing und musikalische Programmierung

DANY GIROMINI, Vizepräsident, Infrastrukturen, Verantwortung Festivalgelände

ANNICK VOLAND DE OLIVEIRA, Freiwillige Helfer, Akkreditierungen und Programm Funny Blues

PATRICK BEROD, “Amis du Festival”, Institutionen, VIP

YVANO TAMBURRINO, Transport und Parking

DOMINIQUE CALDELARI, Backstage

ALDO ZAMBON, Künstler (Logistik), Hotel, Bed & Breakfast, Camping

KARIN VON OW, Finanzen

MANU BROCCARD, Internetseite, soziale Netzwerke, Kommunikation

 

Ausserhalb des Komitees: das ganze MAP-Team

 

Die Satzung der Sierre Blues Factory hat zum Ziel den Blues zu fördern, indem:

  • das Sierre Blues Festival sowohl finanziell als auch organisatorisch unterstützt wird,
  • ein Konzept erstellt wird, welches den Jugendlichen bereits im Schulalter den Blues näherbringt,
  • ein Wettbewerb für Hobbymusiker ins Leben gerufen wird,
  • ein Label kreiert wird,
  • während des Jahres diverse Konzerte organisiert werden.

Die Sierre Blues Society ist Mitglied der Blues Foundation mit Standort in Memphis und der European Blues Union mit Sitz in Brüssel, der France Blues und schliesslich der Swiss Blues Society, welche 2015 in Sierre gegründet.

logos-comite
Ein grosses Danke an alle Personen, welche uns mit grosser Hingabe helfen.